Reitplatz, Reitplatzbau, Unger & Bultmann
Reitplatz, Reitplatzbau, Unger & Bultmann
EQUILON Reitplatzgewebe mit 15 Jahren Funktions-Garantie**
EQUILON Reitplatzgewebe mit 15 Jahren Funktions-Garantie**

Reitplatz selber bauen - mit EQUILON Reitplatzgewebe - einfach, schnell und sicher

Reitplatz selber bauen ist ganz leicht!

 

Für den Einbau von unserem Reitplatzgewebe benötigen Sie:

                                                                               3 -4 Helfer

einen kleinen (Leih-)Radlader

ggf. einen (Leih-)Graben-Bagger

mehrere Schaufeln und Spaten

eine (Leih-)Rüttelplatte.

 

Üblicherweise wird bekommt der Reitplatz einen rundum laufenden Ankergraben, in diesem wird das Reitplatzgewebe fixiert. Deshalb empfehlen wir eine Materialzugabe von 1,00m rundum. Bei einer Reitplatzfläche von z.B. 20m x 30m wird das Gewebe 22m x 32m groß gefertigt.

 

Schachten Sie den Ankergraben etwa 50cm tief und 50cm breit aus. 

Das Gewebe wird auf der gesamten Fläche faltenfrei und glatt gezogen und die Ränder im Graben eingelegt. Eventuell bei Bedarf Erdhaufen als Windsicherung aufbringen. Danach wird der Ankergraben mit dränfähigem Sand oder Kies/Schotter verfüllt und verdichtet.

 

Jetzt kann der Tretschichtsand (mind. 10cm hoch) verteilt werden. Das Gewebe darf dabei nicht direkt befahren werden. Der Sand wird im so genannten Vor-Kopf-Verfahren mit geeigneten Maschinen verteilt. Erst jetzt darf darauf gefahren werden. 

 

Welchen Sand sollte man verwenden?

Reitplatzsand/Tretschichtsand ist hoch wasserdurchlässig und gleichzeitig mit so vielen Feinanteilen versehen, dass sich die Feuchtigkeit lange in der Schicht halten kann. Zuviel Feinanteile können aber auch zum Dichtsetzen führen. Auf die richtige Mischung kommt es an.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Verdichtungswilligkeit. Gut verdichtbarer Sand bietet eine für Pferde angenehme Oberfläche. Optimal ist eine maximale Hufeindringtiefe von 2 - 3 cm. Holen Sie sich von verschiedenen Sandanbietern Proben und testen Sie diese durch.

 

Planieren Sie die Tretschicht und dann kann das Reitvergnügen beginnen.

 

Sehen Sie, Reitplatz selber bauen ist wirklich einfach!

 

 

Pflegen Sie Ihren Reitplatz!

Halten Sie Ihren Reitsand immer feucht. Regelmäßig und rechtzeitig planieren.

Und das Abäpfeln nicht vergessen! Im Herbst öfter die Blätter entfernen.

 

Unger & Bultmann oHG

Forsthof Hagen 7

D-22926 Ahrensburg / b.Hamburg

Rufen Sie einfach an

+49 (0)4102 204990

Sie erreichen uns

Mo - Do   8.00 bis 16.00 Uhr

Fr              8.00 bis 13.00 Uhr

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unser größtes bisher ausgelieferte Reitplatzgewebe:

1.927 m² 

in einem Stück!

September 2012 

Islandpferde-Gestüt

"Minkens Hoff" in Appel

b. Hamburg